JFV auf Facebook

@jfvbadhomburg

Mail an JFV

vorstand@jfv-badhomburg.de

Ahlweg 10

61352 Bad Homburg

Hort Oberste Gärten gewinnt 16. Kicker-Cup

Mit den Obersten Gärten gewann eine Einrichtung, die in der mittlerweile sechszehn-jährigen Geschichte des Kicker-Cups, noch nicht gewinnen konnte und somit historisches schaffte.

Hort Oberste Gärten gewinnt 16. Kicker-Cup

Im Modus „Jeder gegen Jeden“ spielten die insgesamt neun Einrichtungen am vergangenen Mittwoch um den begehrten Kicker-Cup. Die Obersten Gärten konnten sich mit 21 Punkten vor den Einrichtungen der Kita am Heuchelbach aus Bad Homburg (19 Pkt.) und dem Schulkinderhaus 2 der Geschwister-Scholl-Schule aus Schwalbach (18 Pkt.) durchsetzen. Das Siegerteam musste sich lediglich dem späteren zweiten der Kita am Heuchelbach (1:2) geschlagen geben. Erzieherin Christiane Dicken war nach dem vorzeitigen feststehen des Erfolges sichtlich vor stolz platzend und zugleich gerührt: „Ich muss aufpassen, dass ich nicht anfange zu weinen – ich bin so stolz!“

Der Jugend-Förder-Verein Bad Homburg richtete den Kicker-Cup zum sechsten Mal  aus. Der Kicker-Cup ist ein Jugendfussballturnier für Horteinrichtungen aus und um Bad Homburg v.d.H. Gegründet wurde das Turnier vor sechzehn Jahren von Christian Röder der zu dem Zeitpunkt als Erzieher bei der Kita Hessengärten tätig war. „Beim Kicker-Cup steht der Spaß und die Freude am Fußballspielen im Vordergrund. Zudem bieten wir die Möglichkeit sich mit anderen Einrichtungen fußballerisch zu messen. Das Funkeln der Kinderaugen bei der Siegerehrung ist unser Lohn!“, sagte der Vorsitzender des JFV Bad Homburg Daniel Matuschewski.

Wie auch in den letzten Jahren wurden die Pokale des Kicker-Cups vom Stadtverordnetenvorsteher der Stadt Bad Homburg gespendet. Stadtverordnetenvorsteher Herr Dr. Alfred Etzrodt scheute keine Kosten und Mühen persönlich die Siegerehrung des Turnieres persönlich vorzunehmen: „Ich habe tolle und spannende Spiele sehen können, ich bin froh, dass ich einen kleinen Beitrag zu dem Turnier in Form der Pokale leisten konnte.“

Tabellenspiegel:

  1. Hort Oberste Gärten
  2. Kita am Heuchelbach
  3. Schulkinderhaus 2 der Geschwister-Scholl-Schule
  4. Hort Peter-Geibel-Straße
  5. Kinderhort der ev. Erlöserkirchengemeinde
  6. Hort am Schlossgarten
  7. Hort Eppsteiner Straße
  8. Schulkinderhaus 1 der Geschwister-Scholl-Schule
  9. Spiel- und Lernstube Altkönigstraße